Wussten Sie, dass...

... das Durchschnittsalter der Coronatoten bei 84 Jahren liegt, die durchschnittliche Lebenserwartung aber bei 81 Jahren?


Jeder Todesfall ist für Angehörige, Freunde und Familien ein tragisches Ereignis. An dieser Stelle möchten wir unser Mitgefühl für diese Menschen zum Ausdruck bringen. 

Doch Leben und Tod gehören zusammen- ein jedes Leben endet tödlich. 

Die Lebenserwartung in Deutschland liegt derweil für Männer bei 78,6 Jahren und für Frauen bei 83,4 Jahren. Die durchschnittliche Lebenserwartung beträgt also 81 Jahre.

Gemäß RKI liegt das Durchschnittsalter der Menschen, welche mit oder an COVID19 verstorben sind (Stand 12.01.2021) bei 84 Jahren, wobei die allermeisten (89%) der Verstorbenen älter als 70 Jahre waren. 

Und so kann man - abgesehen von wenigen Ausnahmen, welche die statistischen Regeln eindeutig bestätigen - davon ausgehen, dass es sich hier um natürliche Ereignisse handelt. Natürliche Virusinfektionen (insbesondere Infektionen der Atemwege) sind gerade für betagte und hochbetagte Menschen schon immer eine häufige von vielen möglichen Todesursachen.

Wie möchten den Tod von alten Menschen in keinster Weise relativieren. Vielmehr möchten wir, dass Medien und Regierungen uns keine Angst mehr machen, wir möchten die Verhältnismäßigkeit von Maßnahmen für 100% der Gesellschaft offen diskutieren und auch den Opfern der Maßnahmen eine Stimme geben.

Erstellen Sie Ihre Website oder Ihren Online-Shop mit Mozello.

Schnell, einfach, ohne Programmieraufwand.

Missbrauch melden Mehr erfahren